texte von gestern

Podcast & Live

                                                  Über uns

Bei „texte von gestern“ ist der Name Programm: Es geht um Texte, die man früher geschrieben hat – als Kind, als Teenie, als junger Erwachsener. Jeder ist dazu eingeladen, auf die Bühne zu kommen und einen Text vorzulesen. Ob Tagebucheinträge, Kurzgeschichten, Briefe, Fan-Fiction oder Gedichte – Texte, die man in dem Moment mit himmelhochjauchzendem Pathos verfasst hat und die uns heute zeigen, wie wir die Welt damals gesehen haben. Mit Mut und Herz stellen wir uns den Absurditäten, Tragödien und Kleinigkeiten des Aufwachsens.

Jede Veranstaltung wird mitgeschnitten und eine Auswahl der Beiträge des Abends wird anschließend als etwa halbstündiger Podcast veröffentlicht.

Damit lehnen wir uns bewusst an ein Format an, dass in Kanada bereits seit vielen Jahren unter dem Titel „Grownups Read Things They Wrote as Kids“ erfolgreich ist. Wie beim Original haben auch wir ein herzliches und kompetentes Moderatorenteam: Moderator und Schauspieler Marco Ammer führt gemeinsam mit Hörspielmacherin Johanna Steiner durch den Abend.

 

Johanna Steiner
Marco Ammer

Johanna Steiner (Jahrgang 1983) ist Autorin und Regisseurin von Hörspielen und Live-Hörspielen. Für ihre Arbeiten wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem „Ohrkanus“ und einer Nominierung für den Deutschen Hörbuchpreis für ihr Hörspiel „übernacht“.

 

Marco Ammer hat im Jahr 2000 seine süddeutsche Heimat verlassen um fürs Fernsehen zu arbeiten. Für den ersten Job bei NBC GIGA gab’s direkt einen Grimme Online Award. Seit dem anschließenden Schauspielstudium ist er erfolgreich als Moderator und Synchronsprecher tätig.

Wir freuen uns auf eine tolle Sommer-Open-Air Saison mit euch! 

Verpasse keine neuen „texte von gestern“-Podcast – abonniere kostenlos unseren Kanal